Unsere Museen - Deine Zukunft?

    Der geplante Zukunftstag fĂŒr Jungen und MĂ€dchen wird verschoben!

    Das Kultusministerium hat dies aufgrund der aktuellen Lage am vergangenen Donenrstag entschieden. Ein neuer Termin wird voraussichtlich in der zweiten JahreshÀlfte bekannt gegeben.

     

    Zukunftstag fĂŒr MĂ€dchen und Jungen im Deutschen Salzmuseum

    Was macht ein Museum? Arbeiten dort eigentlich "nur" die Menschen an der Kasse?

    SchĂŒler*innen der 5.-10. Klassen haben am 26.03.2020 von 9-13 Uhr die Möglichkeit hinter die Kulissen des Deutschen Salzmuseums zu sehen. Hierbei wird gezeigt, warum es ĂŒberhaupt Museen gibt und welche unterschiedlichen Berufe fĂŒr die Museumsarbeit gebraucht werden.


    Die Veranstaltung findet im Rahmen des mittlerweile bundesweit stattfindenden Zukunftstages (frĂŒher Girl's Day oder Boy's Day) statt, der seit 14 Jahren in Niedersachsen SchĂŒler*innen aller Schulformen die Möglichkeit bietet, sich beruflich zu informieren.


    Auf den Spuren des Salzes durch LĂŒneburg

    Kombiangebot aus Kutschfahrt und Museum

    Die LĂŒneburger Kutschen und das Deutsche Salzmuseum bieten ab Oktober ein neues Entdecker-Angebot unter dem Titel „Auf den Spuren des Salzes durch LĂŒneburg“ an!

    Ab 20.10. werden erstmalig StadtfĂŒhrungen per Kutsche in Kombination mit einem Besuch des Salzmuseums durchgefĂŒhrt. Die erste Fahrt beginnt um 11 Uhr am Ochsenmarkt und fĂŒhrt mit Blick auf Rathaus und St. Michaeliskirche zum Museum. Dabei sind Informationen zum Senkungsgebiet und die Salzsau-Sage genauso zu hören wie lyrische ErzĂ€hlungen, anachronistisch-morbide KuriositĂ€ten und das Hufgeklapper der stolzen Rappen, der Friesen. Nach dem Museumsbesuch mit einer rund einstĂŒndigen salzigen FĂŒhrung durch den geschĂ€ftstĂŒchtigen „Salzkaufmann“ im historischen Gewand endet die Kutschfahrt um 13.30 Uhr mit einem Blick in die beeindruckende Baukunst des Mittelalters, den Alten Kran am Stint. Kutscher Jens Bußmann freut sich auf den Start: „Wir möchten gemeinsam die GĂ€ste mit der LĂŒneburger (Salz-)Geschichte bekannt machen. Die Schönheit der Stadt verzaubert!"
    Eine zweite Tour an diesem Tag startet um 12 Uhr am Ochsenmarkt und endet um 14.45 Uhr am Stint.

    Weitere öffentliche Termine finden vom 27. Oktober bis 24. November an jedem Sonntag zu den genannten Zeiten statt. Gruppen können das Angebot zu individuellen Zeiten buchen.

    Der Preis fĂŒr die StadtfĂŒhrung per Kutsche und die MuseumsfĂŒhrung inklusive Eintritt betrĂ€gt 22,50 Euro pro Person.

    Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.lueneburger-kutschen.de/angebote/touren/salzige-kutsch-und-museumstour und Telefon 0 41 31 20 68 756. 

    2. LĂŒneburger Salztage (17. bis 19. Mai 2019)

    Vielen Dank fĂŒr Ihren Besuch bei den 2. LĂŒneburger Salztagen!

    Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir ihn an dieser Stelle veröffentlichen